Michael Könecke

Mit IT und der Automobilbranche ist Michael Könecke seit Mitte der Siebziger Jahre verbunden. Schon während der Ausbildung zum Buchhalter und Groß- und Außenhandelskaufmann in einem VW-Audi-Betrieb begleitete er eine VAUDIS-Installation auf einem damals hochmodernen Nixdorf 8870-System. Zwischen 1987 und 1988 arbeitete Michael Könecke für die Firma Nixdorf. Er betreute den Support für VW-Audi- und BMW-Händlern.

Ab 1989 koordinierte er als VZ-Systemberater (heute IS-Berater) die Einführung von VAUDIS und Auto plus-Systemen bei Händlern in den Neuen Bundesländern, bevor er als Entwickler zu den Firmen Unimos und SAI wechselte, die sich mit der Portierung von VAUDIS und Comet auf moderne UNIX-Systeme befassten. Nach der Übernahme durch die V/APS wurde Könecke Leiter der Bereiche Vertrieb und Support.

Im Jahr 2001 hat Michael Könecke die MK IT-Service gegründet

Fernwartung / Hotline


Über unsere Fernbetreuung können wir Ihnen zusätzlich schnellen Anwendungs-Support sowie die Konfiguration und Parametrierung Ihrer Software garantieren. Für beide Produkte bieten wir Ihnen günstige Verträge auf Basis von Monatspauschalen (Hotline) und minutengenaue Abrechnung (Fernbetreuung) an. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte  unserer Backoffice.

Backoffice: 04138 - 510001

Probleme mit dem System? Rufen sie uns an. Telefonische Hotline zur ersten Fehleranalyse, weiteres Vorgehen und konkrete Hilfestellung: 04138 - 510001

Fibunet

Entscheiden Sie sich für Kompetenz und Qualität, 100% GoBS- und GDPdU-zertifiziert, TÜV-geprüft. Mit der Software Fibunet für Finanzbuchhaltung und unserer Unterstützung sind Sie auf der sicheren Seite.
Mehr Info